Verbesserung der HIV-Versorgung in Kamerun

Basisdaten
Kontinent: 
Africa
Land: 
Kamerun
Partnerinstitution: 
Regional Hospital Limbe
Stadt: 
Limbe
Adresse: 
Mile 1, Limbe, South West Region
Telefon: 
00237 - 33332250
Projektdurchführende Institution
Name der Institution: 
Universitätsmedizin Rostock
Abteilung: 
Abteilung für Tropenmedizin und Infektionskrankheiten
Adresse: 
Ernst-Heydemann-Str. 6
Stadt: 
18057 Rostock
Land: 
Deutschland
Ansprechpartner: 
Professor E.C. Reisinger | PD Dr. Ch. Hemmer
Telefon: 
0049 -3981- 4947511 | 0049- 3981-4947414
Projektart
Aim of the project: 
Verbesserung der Qualität und des Zuganges zur HIV-Versorgung in Kamerun, Region Südwest
Projektziel: 
Verbesserung der Qualität und des Zuganges zur HIV-Versorgung in Kamerun, Region Südwest
seit wann bestehend: 
10/2008
geplante Laufzeit: 
Mitte 2015
Art: 
Medicine (clinical)
Medicine (scientific)
Epidemiology
Keywords: 
HIV
Projektpartner
Internationale Organisationen: 
ESTHER GIP Esther
Ministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Organisationen im Projektland: 
Esther Kamerun
Ministerium für öffentliche Gesundheit Kamerun
Personal
Anzahl Mitarbeiter gesamt: 
14
ärztliches Personal: 
7
nicht-ärztliches Personal: 
7
Forschungsprojekte
Name Projekt #1: 
Hepatitis B and C: neglected diseases among health care workers in Cameroon
Publikation Projekt: 
Fritzsche C, Becker F, Hemmer CJ, Riebold D, Klammt S, Hufert F, Akam W, Kinge TN, Reisinger EC. Hepatitis B and C: neglected diseases among health care workers in Cameroon. Trans R Soc Trop Med Hyg. 2013 Mar;107(3):158-64.
Name Projekt #2: 
Pneumocystis jirovecii colonisation in HIV-positive and HIV-negative subjects in Cameroon
Publikation #2: 
Riebold D, Enoh DO, Kinge TN, Akam W, Bumah MK, Russow K, Klammt S, Loebermann M, Fritzsche C, Eyong JE, Eppel G, Kundt G, Hemmer CJ, Reisinger EC. Trop Med Int Health. 2014 Jun;19(6):643-655.
Trainingsprojekte
Möglichkeit zur Weiterbildung: 
Yes
Möglichkeit für ein Praktisches Jahr (PJ): 
Yes
Möglichkeit zur Famulatur: 
Yes
Möglichkeit zur Doktorarbeit: 
Yes
Vermittlung von Praktikanten nach Deutschland: 
Yes